wibutler schließt Kooperation mit mozaiq

Münster, 27.08.2018: Das Technologie-Unternehmen mozaiq und wibutler gehen eine partnerschaftliche Kooperation ein, um im gemeinsamen Austausch Kernkompetenzen zu erweitern und Geschäftspartner im Bereich Digitale Dienste zu akquirieren.

Die Kooperation der beiden Unternehmen verfolgt das langfristige Ziel, Lösungen im Bereich der digitalen Dienste zu generieren und die Interaktion zwischen mozaiq und wibutler zu prüfen. In den ersten Schritten liegt der Fokus auf der Evaluierung der Möglichkeiten im Bereich der digitalen Dienste und der möglichen Akquirierung von gemeinsamen Partnern.

„Digitale Technologien und digitale Dienste schreiten in ihrer Entwicklung stark voran. Wir haben diese Entwicklung erkannt und wollen gemeinsam mit mozaiq einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft gehen.“, erklärt Michael Jüdiges, Geschäftsführer von wibutler.

mozaiq und wibutler freuen sich auf den zukünftigen Austausch, um gemeinsame Synergien zu erschließen und mögliche Potenziale im Bereich des Internet of Things (IoT) zu identifizieren. Am 4. September 2018 ist wibutler zu Gast in der mozaiq Community Corner am Stand 214 in Halle 26a der IFA in Berlin. Gemeinsam möchten wir die Chance nutzen, interessante Gespräche mit Fachbesuchern über das Potenzial digitaler Dienste im Smart Home zu führen.

 

Über wibutler

Hinter wibutler steht eine Entwicklungs- und Beratungsfirma, die Hardware- und Software Projekte mit dem Fokus Haus- und Gebäudeautomation umsetzt. 2012 als Ausgründung der FH Münster entstanden, unterstützt das Unternehmen Hersteller verschiedener Branchen bei der Integration ihrer Produkte in die vernetzte Welt. Um Smart Home für jeden erlebbar, nutzbar und einfach zu machen, entwickelte wibutler eine gleichnamige, herstellerunabhängige und zukunftssichere Smart Home Lösung. Die Plattform für digitale Gebäudetechnik mit offenem Systemgedanken macht das gesamte Haus mittels verschiedener Kommunikationsstandards über eine einzige App zentral steuerbar.

Weitere Infos unter: www.wibutler.com

 

Über mozaiq

mozaiq bündelt die Möglichkeiten der Cloud. Durch die Verknüpfung von vernetzten Geräten, Datendiensten und Dienstleistungen können Unternehmen schnell und effizient neue Produkte entwickeln. Gründer und Gesellschafter der mozaiq operations GmbH sind die internationalen Konzerne ABB, Bosch und Cisco. Sitz des Unternehmens ist München. mozaiq hat bereits über 20 Mitarbeiter.

Weitere Infos unter: www.mozaiq.io

 

 

 

Pressekontakt:

Natalie Lunemann
press@wibutler.com
Tel. 0251-149816-56